Home
MWO - english version
www.mwoffice.de  /  Service  /  Medialexikon

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z    0-9

Justierung
Justierung und Eichung bezeichnen zwei Etappen in der Berechnung der Lesewahrscheinlichkeiten bei der MA, um die aus der unterschiedlichen Ermittlungsart von "K1-Wert" und "Leser pro Nummer" herrührenden Differenzen optisch zu verdecken. Nähere Einzelheiten sind den Methodenbänden der MA zu entnehmen. Beide Vorgehensweisen sind aber umstritten, weil sie das Ergebnis einer Konvention, jedoch nicht wissenschaftlicher Erkenntnisse sind. Die Gefahr besteht, daß durch die Veränderung der fallbezogenen Aussagen der Befragten die Qualität der Informationen beeinträchtigt wird. Das Ergebnis der Verrechnung von K1 und LpN ist der LpA.