28. November 2019 | München

Patient Centricity – Mit erfolgreicher Patientenkommunikation überzeugen

Die Perspektive hat sich geändert – früher stand das Produkt im Mittelpunkt der Kommunikation, heute zunehmend der Patient. Die Konsequenzen dieses Wandels betrifft alle Beteiligten in der Gesundheitsbranche gleichermaßen und erfordert ein konsequentes Umdenken. Auch die pharmazeutischen Unternehmen sind aufgefordert, den Dialog mit den Patienten aktiv voranzutreiben. In der dritten MWO Experten Lounge für Entscheider aus dem Pharma-Marketing werden wir Ihnen die Möglichkeiten erfolgreicher Patientenkommunikation aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln aufzeigen.


13.00 - 13:30 Uhr
Get Together mit Snacks
All

13.30 – 13.40 Uhr
Begrüßung und Einführung
Axel Link
Geschäftsführer health tv

13.40 – 14.20 Uhr
„Leben ist mehr und Medizin keine Geheimwissenschaft“

Auf das Teamwork kommt es an. Wenn sich Arzt und Patient auf Augenhöhe begegnen, sind die besten Behandlungserfolge zu erzielen. Diese Erfahrung zählt zu den wichtigsten, die Professor Grönemeyer in seiner langen medizinischen Praxis sammeln konnte.

  • Schulmedizin, Naturheilkunde und Psychologie im Einklang
  • HighTech & e-Health als Hilfsmittel
  • Umgang mit Patienten „Medizin mit Herz & Seele“
Prof. Dietrich Grönemeyer
Arzt, Wissenschaftler, Medizinunternehmer, Autor und gemeinnütziger Stifter

14.20 – 14.25 Uhr
Moderation
Axel Link
Geschäftsführer health tv

14.25 – 14.55 Uhr
„Die Ergebnisse der MWO-DTC-Touchpointstudie – erfolgreiche Patientenkommunikation durch effektive Touchpointansprache“
  • Welche Touchpoints sind für die Zielgruppe unterschiedlicher Indikationsbereiche relevant?
  • Wie unterscheidet sich die Zielgruppen?
  • Welche digitalen Kanäle sollten genutzt werden?
  • Welche Innovationen gibt es in der Patientenkommunikation
  • Wie wird der Erfolg gemessen?
Andrea Biebl
CEO MW Office

14.55 – 15.00 Uhr
Moderation
Axel Link
Geschäftsführer health tv

15.00 – 15.30 Uhr
„Best cases – erfolgreiche Umsetzungen aktueller Patientenkommunikation auf Augenhöhe“ – Fallbeispiele, Inspiration und Innovation. Wie übersetzen wir „fachkomplexärztlich“ in menschlich verständlich?“
  • Rx-Kommunikation „übersetzt“ – Fallbeispiele!
  • Brandstorys – die neue Form der digitalen Interaktion – Inspirationen!
  • Patienten, Angehörige und Ärzte – wie erreiche ich möglichst alle Zielgruppen? Innovationen!
Anett Hanck
Senior Sales Manager Healthcare Unit Süd
Media Impact GmbH

15.30 – 15.55 Uhr
Pause mit Kaffee und Tee

15.55 – 16.45 Uhr
„Aufbau von Gesundheitsportalen - Wie Data-Insights die Richtung vorgeben“
    Relevanz einer nutzerzentrierten Ausrichtung von Gesundheitsseiten
  • Steuerung der Patient Journey - Vom Bedürfnis zur Aktivierung
  • Schritt für Schritt durch ein Projekt - Datenanalyse, Konzeption und Realisierung
Tino Niggemeier
Managing Partner von xeomed und kanyo

16.45 – 17.05 Uhr
Moderation / Wrap up
Axel Link
Geschäftsführer health tv

Ab 17.30 Uhr
Abendveranstaltung mit Drinks & Snacks
All
Referent

Prof. Dietrich Grönemeyer

Arzt, Wissenschaftler, Medizinunternehmer, Autor und gemeinnütziger Stifter

Vortrag

„Leben ist mehr und Medizin keine Geheimwissenschaft“

Auf das Teamwork kommt es an. Wenn sich Arzt und Patient auf Augenhöhe begegnen, sind die besten Behandlungserfolge zu erzielen. Diese Erfahrung zählt zu den wichtigsten, die Professor Grönemeyer in seiner langen medizinischen Praxis sammeln konnte.

  • Schulmedizin, Naturheilkunde und Psychologie im Einklang
  • HighTech & e-Health als Hilfsmittel
  • Umgang mit Patienten „Medizin mit Herz & Seele“

Zur Person:

Professor Dietrich Grönemeyer studierte an der Ruhr-Universität in Bochum Romanistik und Sinologie und anschließend Humanmedizin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, wo er 1981 promovierte. Seine Habilitation folgte 1990 an der Universität Witten/Herdecke, wo er bis zu seiner Emeritierung 2012 Inhaber des Lehrstuhls für Radiologie und des weltweit einzigen Lehrstuhls für Mikrotherapie war. 2013 wurde er zum Professor für Gesundheitswirtschaft an der Steinbeis- Universität Berlin berufen.

Professor Grönemeyer ist seit 2006 Vorstandsvorsitzender des Wissenschaftsforum Ruhr, zu dem insgesamt 40 Forschungseinrichtungen gehören, darunter auch das Grönemeyer-Institut für Mikrotherapie.

2007 gründete er die Dietrich Grönemeyer Stiftung für Weltmedizin und die Dietrich Grönemeyer-Stiftung, die auf Prävention durch Förderung gesunder Lebensführung und des Gesundheits-bewusstseins bei Kindern und Jugendlichen zielt.

Professor Dietrich Grönemeyer ist zudem Autor zahlreicher Publikationen, moderiert seit vielen Jahren seine eigene ZDF-Fernsehsendung „Dietrich Grönemeyer – Leben ist mehr“ und seit kurzem auch Editor-at-Large für das in der FUNKE Women Group erscheinende Magazin, welches ebenso seinen Namen trägt.

Referent

Andrea Biebl

CEO
MW Office

Vortrag

„Die Ergebnisse der MWO-DTC-Touchpointstudie – erfolgreiche Patientenkommunikation durch effektive Touchpointansprache“
  • Welche Touchpoints sind für die Zielgruppe unterschiedlicher Indikationsbereiche relevant?
  • Wie unterscheidet sich die Zielgruppen?
  • Welche digitalen Kanäle sollten genutzt werden?
  • Welche Innovationen gibt es in der Patientenkommunikation
  • Wie wird der Erfolg gemessen?

Zur Person:

Andrea Biebl hat im Januar 2016 die Geschäftsführung der MW Office GmbH übernommen. Sie verantwortet den Change-Prozess, der die MWO von einer Mediaplanungsagentur zu einer ganzheitlichen Kommunikationsberatungsagentur transformiert. Im April 2016 wurde Biebl in den Vorstand der LA-MED gewählt und leitet seit 2019 die Projektgruppe Kommunikation. Seit Januar 2018 zeichnet Biebl als CEO bei MWO verantwortlich.

Die Dipl. Betriebswirtin ist rund 20 Jahre in unterschiedlichen Führungsfunktionen im Dentsu Aegis Netzwerk tätig. Als Mitglied der Geschäftsleitung hat sie bis 2002 den Aufbau des Carat Büros in München mitgestaltet. Ab 2004 war Andrea Biebl maßgeblich für den Aufbau und die Etablierung der Agenturmarke Vizeum zuständig. 2007 wurde sie zur Geschäftsführerin für Vizeum Deutschland GmbH in Wiesbaden berufen. Vor Ihrer Zeit bei der Aegis Media Gruppe war Biebl Marketingleiterin bei der SIXT AG sowie sechs Jahre Bereichsleiterin Marketing international bei Media Markt & Saturn.

Referent

Anett Hanck

Senior Sales Manager Healthcare Unit Süd
Media Impact GmbH

Vortrag

„Best cases – erfolgreiche Umsetzungen aktueller Patientenkommunikation auf Augenhöhe“ – Fallbeispiele, Inspiration und Innovation. Wie übersetzen wir „fachkomplexärztlich“ in menschlich verständlich?“
  • Rx-Kommunikation „übersetzt“ – Fallbeispiele!
  • Brandstorys – die neue Form der digitalen Interaktion – Inspirationen!
  • Patienten, Angehörige und Ärzte – wie erreiche ich möglichst alle Zielgruppen? Innovationen!

Zur Person:

Anett Hanck ist seit mehr als 3 Jahren ein Mitglied der HealthCare Unit von Media Impact. Die HealthCare Unit betreut alle OTC- und RX Kommunikationspartner in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Media Impact vereinigt das Vermarktungsportfolio der Funke Mediengruppe (Publikumszeitschriften, Tageszeitungen und Gesundheitsportale wie z.B. lifeline.de) sowie der Zeitungen des Axel Springer Verlags für Print- und digitale Kommunikation. www.mediaimpact.de

Anett Hanck arbeitet seit 1990 in verschiedenen Verlagen und verantwortlichen Positionen in Deutschland und Österreich und gehört zu den Kommunikations- und Verlagsexperten in Deutschland. Ganzheitliche Beratung, Konzeptumsetzung- und Entwicklung neuer Wege für übergreifende Kommunikation prägen ihre berufliche Laufbahn

Referent

Tino Niggemeier

Managing Partner von xeomed und kanyo

Vortrag

„Aufbau von Gesundheitsportalen - Wie Data-Insights die Richtung vorgeben“
  • Relevanz einer nutzerzentrierten Ausrichtung von Gesundheitsseiten
  • Steuerung der Patient Journey - Vom Bedürfnis zur Aktivierung
  • Schritt für Schritt durch ein Projekt - Datenanalyse, Konzeption und Realisierung

Zur Person:

Tino Niggemeier ist Managing Partner der beiden Firmen kanyo und xeomed und blickt auf 16 Jahre Erfahrung im Online Marketing zurück. Er begleitet Pharmaunternehmen bei der Digitalisierung der Kommunikation, der Etablierung von Prozessen zur Nutzung von Zielgruppendaten und der Gewinnung von Insights aus diesen Daten.

Die 2009 gegründete xeomed GmbH & Co. KG hat sich als Agentur für datengetriebenes Online-Marketing im Pharmabereich positioniert. Im Fokus stehen Digital-Analytics, Medical Content, Performance-Kampagnen und SEO, sowie die Optimierung des digitalen POS. 2015 gründete Tino Niggemeier kanyo - eine Marke des Fachverlags für Gesundheit und Medizin GmbH & Co. KG. kanyo betreibt aktuell 25 Gesundheitsportale im deutschsprachigen Raum.

Referent

Axel Link (Moderation)

Geschäftsführer health tv

Zur Person:

1985 startete Axel Link seine TV-Karriere als Reporter Hörfunk und Fernsehen beim damaligen Südwestfunk im Landesstudio Mainz. Wenige Jahre später wechselte Link in das damals noch ganz junge Privatfernsehen und baute im Team der ersten Stunde das „erste deutsche Frühstücksfernsehen“ für RTL in Luxembourg auf. 2012 dann die Gründung des ersten eigenen TV Senders. SYLT1 – das Sylter Fernsehen sendet seitdem in Schleswig-Holstein und Hamburg von und für Fans der berühmten Insel Sylt. 2016 wurde Link dann vom Gründer der Asklepios Kliniken, Dr.gr. Broermann gebeten, den neuen Sparten TV-Sender health tv aufzubauen. Seitdem ist Link auch geschäftsführender Chefredakteur des einzigen Gesundheitssenders in Europa. health tv verbindet den nach wie vor beliebtesten und reichweitenstarken Medienkanal Fernsehen mit den modernen und zukunftsweisenden Kanälen Internet und Soziale Medien. health tv ist mit seinem Bewegtbildangebot überall dort präsent, wo gesundheitsinteressierte Menschen nach unabhängigen Informationen suchen.
TeilnehmerkreisEntscheider aus dem Pharmamarketing
TeilnehmerzahlBegrenzte Teilnehmerzahl!
Termin28. November 2019
VeranstalterMW Office in Kooperation mit der Media Impact GmbH und xeomed
Veranstaltungsort

Hotel Andaz
Leopoldstraße 170
80804 München
Tel.: 089 / 90 40 19 12 34

 

Anmeldung

Veranstaltung | Programm | Referenten | Veranstaltungsdaten | Anmeldung

 

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden. Wenn sie Besuch mitbringen möchten, bitten wir um eine separate Anmeldung der Person über diese Eingabemaske.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!


Bitte füllen Sie alle Felder mit einem * aus.