MWOffice
19. Februar 2018

Print und Digital im Rx-Segment verschmelzen

Mit Wirkung zum 1. Januar 2018 übernimmt Ihno Fokken als Geschäftsführer die neu geschaffene Stelle „Rx Media“. Fokken berichtet an Andrea Biebl (CEO MW Office).

Vor zwei Jahren hat Andrea Biebl begonnen, MW Office von einer Schaltagentur in eine ganzheitliche Beratungsagentur zu entwickeln. Dabei hat sie von Anfang an auf einen starken digitalen Fokus gesetzt, der sowohl 2016 (+16%) als auch 2017 (+10%) für ein deutliches Umsatzplus sorgte.

Erfolgreiche Kommunikation mit größtmöglicher Wirkung, kann zunehmend nur über die Vernetzung aller Kanäle erzielt werden. Diese Anforderung spiegelt sich auch in der Weiterentwicklung der Agenturaufstellung und interner Strukturen wider: Digital und Print im Segment Rx wachsen zusammen und werden unter eine Führung gestellt.

Ihno Fokken zählt zu den besten Rx-Spezialisten im Markt und ich freue mich sehr, mit Ihm zusammen den nächsten Schritt einzuleiten. Die engere Verzahnung von Print und Digital im Rx-Bereich ist dabei wesentlich, um unsere Kunden in der digitalen Transformation zu unterstützen.“, so Andrea Biebl, CEO MW Office.

Nach dem Studium der Sozialwissenschaften war Fokken zunächst als qualitativer Marktforscher bei Research International (TNS) tätig und anschließend im Geschäftskundenvertrieb von Vodafone. Nach mehreren Jahren bei Springer Medizin, in denen er die digitale Sales-Abteilung aufbaute und damit das digitale Portfolio prägte, leitet er seit Juli 2014 den digitalen Planungs- und Beratungsbereich bei MW Office in Wiesbaden mit Fokus auf zielgruppengerechte und erfolgreiche digitale Kommunikationskonzepte im Healthcare-Bereich.

„Ich freue mich, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Andrea Biebl in neuer Funktion fortzusetzen. Wir teilen den gemeinsamen hohen Qualitätsanspruch und die Ausrichtung von MW Office als starker Partner für unsere Kunden im Zeitalter digitaler Transformation. Speziell im Rx-Bereich werden zukünftig intelligente, datenbasierte Lösungen entscheidend sein für erfolgreiche Kommunikation.“, ergänzt Ihno Fokken.

MW Office PR
Steinheilstraße 10
85737 Ismaning
Silvia Schmidt+49 (0)89 / 96086-372silvia.schmidt@mwoffice.de
Zurück zur Liste